Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen
» Ahnentier
So Jul 15, 2018 2:09 pm von Ghost123

» Faulheit vs. Disziplin im Horoskop
So Jul 15, 2018 1:20 pm von Tigerin

» Lichtgruss aus dem hohen Norden
Fr Jul 13, 2018 11:27 pm von Tautropfen

» Hard Moon-Mars Natal Aspects (the quick-tempered, domineering mother)
Fr Jul 13, 2018 11:30 am von Tigerin

» Segen der Krafttiere
Do Jun 28, 2018 11:50 pm von muffin1992

» Geschwister im Horoskop (Merkur, 3.Haus, 6.Haus)
So Jun 24, 2018 12:51 pm von Tigerin

» Transit-Neptun in Spannung zur Radix-Venus
So Jun 24, 2018 12:22 pm von Tigerin

» Der Sommer ist da!
Do Jun 21, 2018 6:20 pm von Dux Bellorum

» Meine Vorstellung
Do Jun 21, 2018 4:32 pm von Tautropfen

» Verbreitete Irrtümer bzgl. der Astrologie
Di Jun 19, 2018 11:03 am von Tigerin

Esobox
EsoFBTimeLine
Partner
Like/Tweet/+1

Mond- Pluto (Freund oder Feind – es gibt nichts dazwischen für sie)

Nach unten

Mond- Pluto (Freund oder Feind – es gibt nichts dazwischen für sie)

Beitrag von Tigerin am Mi März 29, 2017 5:03 pm

Copyright 2017 Tigerin

In diesem Forums-Beitrag geht es um Spannungs-Aspekte zwischen Mond und Pluto im Radix (Konjunktion, Quadrat, Opposition).  affraid

Der Mond und die Aspekte dazu (als auch das Zeichen und die Hausstellung) steht, laut der Astrologie, für die emotionale Grundstimmung der Person, die Mutter, und Erfahrungen mit Frauen generell. 

Die Mutter einer Person mit Mond-Pluto ist abgrundtief boshaft dem Kind gegenüber. Twisted Evil Sie intrigiert, ist manipulativ, und will dem Kind schaden. Sie lässt ihm keine Privatsphäre, sitzt ihm quasi "im Genick”, lässt es nicht los.

Einige Mond-Pluto Personen behaupten ihre Mutter sei nett. Dies ist, laut der Astrologie, aber nicht so.

In seltenen Fällen, steht der Aspekt für eine Großmutter oder eine Stiefmutter, aber das nur dann wenn besagte Frau großen Einfluss während der Kindheit auf die Person mit dem Mond-Pluto Aspekt hatte. Also, nicht nur 1-2x im Jahr zu Besuch war. Vor allem wenn es widersprüchliche Aspekte zum Mond sind, gibt es (je nach Planeten oder Gestirnen) zumindest 2 weibliche Personen die auf das Kind “einwirkten”.

Zb. stehen Mond Trigon Neptun und Mond Quadrat Pluto im Radix nicht für den Einfluss ein und derselben weiblichen Person.

Mond-Pluto sieht man ganz besonders in den Augen der betreffenden Person. Es ist ein sehr stechender, fast schon "bedrohlicher" Blick. Skorpion-Menschen haben zwar auch so einen Blick, aber dieser ist VIEL schwächer als der einer Mond-Pluto Person.

Pluto hat etwas Dunkles an sich. Wenn man Mond-Pluto Menschen in die Augen sieht, ist es so als würde man einen Blick in die Hölle werfen. Sie kennen die “Unterwelt”, sie haben viel erlebt und sind auch dadurch wenig leicht zu schockieren oder überraschen. Sie haben kaum vor etwas oder jemandem Angst.

Pluto steht für große Macht und Tiefgründigkeit.

Zwei der größten falschen Aussagen bzgl. Mond-Pluto-Personen, ist, dass sie 1) manipulativ sind und andere versuchen zu beherrschen (es ist genau ANDERS herum), und 2) dass man mit Mond-Pluto besonders nett zu Frauen sein sollte. Diese falschen Aussagen kommen übrigens nur von Menschen die selbst nicht Mond-Pluto haben.

Je länger eine Mond-Pluto Person den Charakter der eigenen Mutter verleugnet, als auch die eigene Pluto-Seite, desto öfter wird sie weiter auf genau solche bösen Frauen in ihrem Leben treffen.

Man wirft Mond-Pluto Personen alles mögliche Böse vor. Dies ist aber mysteriöserweise nicht bestätigt, sondern diejenigen die über die Mond-Pluto Person herziehen, die wahren boshaften Personen sind. Dies stellt sich leider oft erst Jahre, manchmal sogar Jahrzehnte, später heraus. Aber es kommt heraus.

Man kommt mit Mond-Pluto oft an herrische, intrigante, hinterhältige, und Prinzessinnen-hafte Frauen. Sie sind unglaublich verlogen und böse. DAS Warnsignal - bevor man sie näher kennt - ist, dass sie alles nach ihrer Nase haben wollen und sehr aufdringlich sind. Dann benutzen, belügen, und hintergehen sie die Mond-Pluto Person und lassen sie danach fallen. Zur “Krönung” des Ganzen verbreiten sie Lügen über die Mond-Pluto Person.

Mond-Pluto Personen werden von Frauen abgrundtief mies behandelt und ausgestoßen. Genauso wie es die Mutter tat/tut. Dieses Verhalten ist nicht zu unterschätzen, belächeln, und schon gar nicht zu verzeihen.

Mit Mond-Pluto wird man oft von vielen Frauen ohne Grund gehasst. Das ist typisch wenn man Mond-Pluto hat.

Tipps für Mond-Pluto Personen:

Nur ja nicht ALLZU nett zu Frauen sein. Mond-Pluto sollte Frauen generell heftigst Grenzen setzen und wenn diese nicht akzeptiert werden (was sie oft nicht werden), sollten Konsequenzen folgen. :schimpfen: Anders wird es nicht funktionieren diese bösen Schlangen von sich zu halten. Man muss da leider sehr deutlich herüberkommen lassen, dass man es sich nicht mit einer Mond-Pluto Person verscherzen sollte. Denn eine Mond-Pluto Person lässt keine Intrige auf sich sitzen. 

Mond-Pluto Personen sind, auch wenn sie es abstreiten und das tun einige, sehr nachtragend. Sie vergessen nicht und vergeben tun sie schon gar nicht. Auch wenn manche das behaupten. Je länger eine Pluto-Person diese dunkle Seite an sich leugnet, desto länger und öfter bekommt sie diese Energie von außen zu spüren. Ein Aspekt wird so oder so im Leben erlebt, also, sollte er anerkannt bzw. akzeptiert werden.  :schaukel:

Und bitte, all dieses “es gibt nur Licht und Liebe” von vielen Pluto-Personen ist dermaßen nervig. Es stimmt einfach nicht, und es hilft ihnen auch nicht wenn sie ihre Pluto-Seite verleugnen. Sie werden dadurch nicht mehr gemocht oder in Ruhe gelassen, ganz im Gegenteil. Aber das werden sie erst einsehen, wenn zu viel Pluto-Energie von außen auf sie einfließt. Da diese Menschen aber zäh sind, wird das eine Weile dauern. Das kann bis zum 30.Lebensjahr sein, und erst dann werden sie ihre Pluto-Seite annehmen.

Mond-Pluto Frauen habe oft sehr wenige Freundinnen, wenn überhaupt. Und das ist gut so! Man sollte sich mit Mond-Pluto (oder Venus-Pluto) Spannungen im Radix ausschließlich nur mit anderen Mond-Pluto oder Venus-Pluto Frauen anfreunden (die Venus steht auch für die Mutter).

Dass Männer mit einer Mond-Pluto Spannung (oder Venus-Pluto) auf nette Frauen kommen, habe ich noch nie gehört.

Mond im 8.Haus oder Mond im Skorpion ist ähnlich, aber viel schwächer. Aspekte zu Planeten oder Gestirnen übertrumpfen das Zeichen und die Hausstellung.

Frauen, die Mond-Pluto Personen schaden, und dann schadenfroh und stolz auf ihre Intrigen sind, sind sehr amüsant, denn diese Frauen haben keine Ahnung mit wem sie es sich verscherzt haben.

Im englischen Post ist die Mond-Pluto Energie viel ausführlicher beschrieben:

http://forum-der-esoterik.forum-aktiv.com/t811-moon-pluto-natal-aspects-friend-or-foe-there-s-nothing-in-between

Copyright 2017 Tigerin


Zuletzt von Tigerin am Do Mai 24, 2018 12:24 pm bearbeitet; insgesamt 5-mal bearbeitet
avatar
Tigerin
Forumsastrologin
Forumsastrologin


Nach oben Nach unten

Re: Mond- Pluto (Freund oder Feind – es gibt nichts dazwischen für sie)

Beitrag von Tautropfen am Di Apr 04, 2017 10:57 pm

Tigerin!!! 

Ich hatte dir eine ellenlange Antwort geschrieben und offenbar das falsche Fenster geschlossen :/

Jedenfalls: HAMMER Beschreibung! Wirklich sehr gut!

Mond Pluto ist wahrlich kein Zuckerschlecken und diese Personen bekommen oft eines auf den Deckel- aber zugleich können diese Personen, auch wirklich Abschalten, wenn sie sie erst mal voll haben. Also ich habe den Mond zwar im Wassermann aber vielleicht im Pluto Haus oder einen Aspekt von Pluto oben, denn mein Mond ist ein krasser Mix von beiden: Wassermann und Skorpion. 

Ich kann hier nur bestätigen, dass diese Personen es oft grundlos schwer haben und dass wenn sie aber dann Grenzen ziehen, dass sie ziemlich deutlich sind. 

Was ich noch hinzufügen möchte ist, dass Mond Pluto Personen vielleicht sogar sehr viel besser hinter die Kulissen eines Menschen schauen können als uns selbst lieb ist. Heute z.B. hatte ich mit einer Frau zu tun, die war im Grunde etwas verklemmter als sie tat und ich wollte das nicht so genau sehen, aber es kam automatisch. 
So wie ich oft Potential in Menschen sehe, die leider zu schüchtern sind um es zu nutzen. 

Also ein sehr, sehr spannender Aspekt und ich denke, dass z.B. Skorpione die eine Mond Pluto Spannung haben auch ein sehr intensives aber manchmal auch hartes Leben hatten/ haben. Ich vermute selbst so jemanden zu kennen und diese Person ist emotional sehr stark auf die Probe gestellt geworden- hat aber alles gemeistert. 

Einfach spannend!

_________________
"Das ist das Größte das dem Menschen gegeben wurde, dass es in seiner Macht steht grenzenlos zu lieben" ~ Theodor Storm 


"Die Summe unseres Lebens, sind die Stunden in denen wir liebten" ~ Wilhelm Busch



"There is a loneliness that can be rocked" ~ Toni Morrison


  Fische  SzFische
avatar
Tautropfen
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Re: Mond- Pluto (Freund oder Feind – es gibt nichts dazwischen für sie)

Beitrag von Tigerin am Do Apr 13, 2017 1:41 am

Mit Mond-Pluto muss man wirklich extra-streng mit Frauen sein. Man muss leider eine Art Autoritätsperson ihnen gegenüber sein, sonst „fressen sie einen auf“. Sogar die eher netteren tun das.

Die Mutter einer Mond-Pluto Person lässt das Kind im Stich, das Kind kann sich nicht auf sie verlassen, und das trifft auch auf andere Frauen zu. Das Kind ist sich selbst überlassen, und da der Mond eben für die emotionalen Bedürfnisse steht, ist es so, dass das Kind sich selbst die Mutter sein muss. Auf Frauen verlassen ist ziemlich das letzte was eine Mond-Pluto Person machen sollte.

Mit Mond-Pluto sieht man die Welt als unsicher und bedrohlich. Die Mutter gab dem Kind nicht nur keinen Halt, sie war/ist auch noch eine Gefahr für das Kind. Dies klingt überdramatisch, aber es ist so. 

Was Frauen generell angeht, ist es falsch sie aufzubauen oder sich um sie kümmern (es sei denn sie haben auch Mond-Pluto oder Venus-Pluto) - Mond in Skorpion oder Mond im 8.Haus ist NICHT mit einem harten Pluto-Aspekt gleichzusetzen - sondern Antworten a la „Das ist nicht mein Problem.“ zu geben wenn Frauen wieder mal mit ihren Dramen oder Selbstmitleid daherkommen, oder „Schau wie du selbst damit klar kommst. Ich habe keine Zeit.“ und das auch in einem strengen Ton zu sagen und dies auszustrahlen. Oder auch sie einfach zu ignorieren wenn sie anhänglich werden, oder mit Ausreden daherkommen.

Frauen sind unheimlich aufdringlich und respektieren die Grenzen einer Mond-Pluto Person nicht. GENAU darum geht es bei Pluto: Es werden die Grenzen nicht respektiert. Dies kann von Anrufen um 2:00 gehen, bis zu Lügen verbreiten, oder die Mond-Pluto Person ausnutzen und danach eiskalt fallen lassen.

Viele Frauen werden SEHR viele Lügen über die Mond-Pluto Person verbreiten. Dies gilt es zu unterbinden.

Nicht nett darauf reagieren oder „drüber stehen“. Mond-Pluto muss „die Krallen ausfahren“, sonst werden sie nicht in Ruhe gelassen.

Auch wenn das "für Ausgleich sorgen" Jahre oder sogar Jahrzehnte dauert. Mond-Pluto verzeiht und vergisst nie. Pluto ist der Planet des Gut und Böse, Entweder-Oder.

Sie revanchieren sich irgendwann einmal bei ihren Feinden. Keine Ausnahmen.  Twisted Evil


Zuletzt von Tigerin am Do Mai 24, 2018 12:29 pm bearbeitet; insgesamt 4-mal bearbeitet
avatar
Tigerin
Forumsastrologin
Forumsastrologin


Nach oben Nach unten

Re: Mond- Pluto (Freund oder Feind – es gibt nichts dazwischen für sie)

Beitrag von Tautropfen am Fr Mai 19, 2017 4:46 pm

Diesen Blick habe ich auch, wenn ich echt kurz vorm Durchdrehen bin! 

Ich denke, man muss, wie du sagst, sehr klar Grenzen setzen ohne Ausnahmen.  überlegen

_________________
"Das ist das Größte das dem Menschen gegeben wurde, dass es in seiner Macht steht grenzenlos zu lieben" ~ Theodor Storm 


"Die Summe unseres Lebens, sind die Stunden in denen wir liebten" ~ Wilhelm Busch



"There is a loneliness that can be rocked" ~ Toni Morrison


  Fische  SzFische
avatar
Tautropfen
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Re: Mond- Pluto (Freund oder Feind – es gibt nichts dazwischen für sie)

Beitrag von Tigerin am Do Jun 08, 2017 2:37 pm

Mond-Pluto Personen vertrauen so gut wie keiner Frau. Da gab es einfach schon viel zu viele Intrigen und Verrat gegen sie. Sie sind generell ständig auf der Hut.

Den Unterschied zw. dem Zeichen Skorpion (zb. Sonne, Mond, Merkur, Venus, Mars, oder Aszendent im Zeichen Skorpion - jedoch OHNE Pluto-Spannungsaspekt/e!), und einer Person die einen oder mehrere Spannungsaspekte von Pluto hat, bildlich erklärt:

Bei dem Zeichen Skorpion sieht die Person eher so aus als wäre sie von der Energie lediglich „angehaucht“, während bei Pluto-Spannungsaspekten ist die Energie von dem Planeten Pluto „pur“. 

Oder der optische Unterschied anders erklärt: Ein Fruchtsaft pur, oder mit Wasser verdünnt.


Zuletzt von Tigerin am Do Mai 24, 2018 12:30 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
Tigerin
Forumsastrologin
Forumsastrologin


Nach oben Nach unten

Re: Mond- Pluto (Freund oder Feind – es gibt nichts dazwischen für sie)

Beitrag von Waldfrau am So Jun 11, 2017 2:33 pm

Hallo Tigerin,

leider klappt es nicht so richtig mit dem zietieren. Ich weiß auch nicht, warum meine Schrift einfach nur kursiv sein will...
Du triffst es so auf den Punkt! (Vorausgesetzt ich gehöre auch zu den hier angesprochenen, wovon ich mal ausgehe, wenn ich mich richtig erinnere).
Sobald andere Frauen auch nur den Hauch einer Unsicherheit merken, wird versucht einen fertig zu machen.
Auch den Spruch "Wenn Blicke töten könnten..." habe ich als Kind schon so oft gehört und wusste absolut nichts damit anzufangen. Ich wurde generell immer ausgestoßen und musste schauen, wie ich klarkomme, hatte nie jemanden, auf den ich zählen kann. Immer wurde mir weißgottwas unterstellt, dabei habe ich nie etwas böses im Schilde geführt. Irgendwann bekommt man dann die "Bleib-mir-vom-Laib!"-Ausstrahlung. Ich werde z.B. auch niemals von Straßenverkäufern angesprochen. Twisted Evil Und ja, ich durchschaue Menschen meist recht schnell und das ist vielen unangenehm.  Allerdings bin ich jetzt schon etwas über 30 und habe leider mehr denn je Probleme mich abzugrenzen und durchzusetzen. Und ein wenig Angst vor meiner Wut. Weil ich fürchte, wenn ich mal ausraste, dass dann kein Stein mehr auf dem anderen bleibt und ich möglicherweise abgeführt und eingesperrt werde... Laughing
Nachtragend bin ich ohne Ende. Wer es einmal versch..., da ist es vorbei. Und zäh ohne Ende. Ich werde nie aufgeben, nie!

Liebe Grüße
Waldfrau
avatar
Waldfrau
Neues Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: Mond- Pluto (Freund oder Feind – es gibt nichts dazwischen für sie)

Beitrag von Tigerin am Mi Jun 14, 2017 4:51 pm

@Waldfrau schrieb:Sobald andere Frauen auch nur den Hauch einer Unsicherheit merken, wird versucht einen fertig zu machen.
Auch den Spruch "Wenn Blicke töten könnten..." habe ich als Kind schon so oft gehört und wusste absolut nichts damit anzufangen. Ich wurde generell immer ausgestoßen und musste schauen, wie ich klarkomme, hatte nie jemanden, auf den ich zählen kann. Immer wurde mir weißgottwas unterstellt, dabei habe ich nie etwas böses im Schilde geführt. Irgendwann bekommt man dann die "Bleib-mir-vom-Laib!"-Ausstrahlung.
Nachtragend bin ich ohne Ende. Wer es einmal versch..., da ist es vorbei. Und zäh ohne Ende. Ich werde nie aufgeben, nie!

Liebe Grüße
Waldfrau

Super gesagt, @Waldfrau!!  :Y:
avatar
Tigerin
Forumsastrologin
Forumsastrologin


Nach oben Nach unten

Re: Mond- Pluto (Freund oder Feind – es gibt nichts dazwischen für sie)

Beitrag von Tautropfen am Mi Jun 14, 2017 9:48 pm

@Tigerin schrieb: Ein Fruchtsaft pur, oder mit Wasser verdünnt.

Gute Erklärung! Very Happy 

@Waldfrau schrieb:Sobald andere Frauen auch nur den Hauch einer Unsicherheit merken, wird versucht einen fertig zu machen. 
Auch den Spruch "Wenn Blicke töten könnten..." habe ich als Kind schon so oft gehört und wusste absolut nichts damit anzufangen. Ich wurde generell immer ausgestoßen und musste schauen, wie ich klarkomme, hatte nie jemanden, auf den ich zählen kann. Immer wurde mir weißgottwas unterstellt, dabei habe ich nie etwas böses im Schilde geführt. Irgendwann bekommt man dann die "Bleib-mir-vom-Laib!"-Ausstrahlung. Ich werde z.B. auch niemals von Straßenverkäufern angesprochen.  Und ja, ich durchschaue Menschen meist recht schnell und das ist vielen unangenehm.  Allerdings bin ich jetzt schon etwas über 30 und habe leider mehr denn je Probleme mich abzugrenzen und durchzusetzen. Und ein wenig Angst vor meiner Wut. Weil ich fürchte, wenn ich mal ausraste, dass dann kein Stein mehr auf dem anderen bleibt und ich möglicherweise abgeführt und eingesperrt werde...  
Nachtragend bin ich ohne Ende. Wer es einmal versch..., da ist es vorbei. Und zäh ohne Ende. Ich werde nie aufgeben, nie!

Mir gehts ähnlich. Mittlerweile liebe ich meinen Tötungsblick Wink
Der erspart mir so manche Sorgen. 
_____________________________________

Wegen des Zitierens: du kannst mit der Maus den Text anstreichen, so dass er blau wird, dann kopieren und im Textfeld anschließend auf die Sprechblase klicken. Dort schreibst du den Usernamen der Person rein, welche du zitieren möchtest und es wird sein ein gelbes Feld öffnen. Oben steht der Name und darunter ist ein gelber Balken. Dort gehst du mit der Maus rein und dann auf einfügen klicken. Der angestrichene Text müsste dann da reinkommen. Wegen kursiv usw. ist egal, du kannst mich markieren mit @Username und hinschreiben, was geändert werden muss. LG Smile

_________________
"Das ist das Größte das dem Menschen gegeben wurde, dass es in seiner Macht steht grenzenlos zu lieben" ~ Theodor Storm 


"Die Summe unseres Lebens, sind die Stunden in denen wir liebten" ~ Wilhelm Busch



"There is a loneliness that can be rocked" ~ Toni Morrison


  Fische  SzFische
avatar
Tautropfen
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Re: Mond- Pluto (Freund oder Feind – es gibt nichts dazwischen für sie)

Beitrag von Tigerin am Do Mai 03, 2018 11:58 am

Eine viel ausführlichere Erklärung zu Mond-Pluto gibt es im englischen Teil:

http://forum-der-esoterik.forum-aktiv.com/t811-moon-pluto-natal-aspects-friend-or-foe-there-s-nothing-in-between
avatar
Tigerin
Forumsastrologin
Forumsastrologin


Nach oben Nach unten

Re: Mond- Pluto (Freund oder Feind – es gibt nichts dazwischen für sie)

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten