Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen
» Glückskinder des Jahres
Gestern um 7:25 pm von Dux Bellorum

» Familienaufstellungen
Gestern um 7:23 pm von Dux Bellorum

» Verbreitete Irrtümer bzgl. der Astrologie
Gestern um 2:05 pm von Tigerin

» Graphologie: die unbestätigte Wissenschaft
Mo Jan 15, 2018 8:09 pm von Tautropfen

» Wächter für Kraftorte?
So Jan 14, 2018 1:55 pm von Tiffi

» Der Mandela - Effekt
Sa Jan 13, 2018 3:03 pm von Tautropfen

» Gehört hier wer einem Coven an?
Sa Jan 13, 2018 2:58 pm von Tautropfen

» Samhain 2017
Sa Jan 13, 2018 2:57 pm von Tautropfen

» Magischer Angriff oder Imaginierte Vorgänge
Sa Jan 13, 2018 2:56 pm von Tautropfen

» Reptiloide und vier Antworten eines Reptiloiden
Sa Jan 13, 2018 2:44 pm von Tautropfen

Esobox
EsoFBTimeLine
Partner
Like/Tweet/+1

Graphologie: die unbestätigte Wissenschaft

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Graphologie: die unbestätigte Wissenschaft

Beitrag von Tautropfen am Do März 16, 2017 5:36 pm

Was haltet ihr von Graphologie? Graphologen versuchen anhand der Handschrift eines Menschen seinen Charakter und seine Art zu deuten. Sie unterscheiden dabei nach unterschiedlichen Kritierien. Gesamtbild der Schrift, dann die Schlaufen und Schnörkel, rechts- linkslastigkeit, Höhe, Größe des ersten Buchstabens, Größe der Schrift insgesamt, Abstände zwischen Wörtern und Buchstaben usw. usw. 

Ich habe mir mal einen Selbsttest irgendwo im Internet gemacht und vieles was dabei herausgekommen ist, stimmt tatsächlich. Ich bin wirklich äußerst unorganisiert und unordentlich und eher spontan. Wenn es allerdings nach die Großbuchstaben gehen würde, dann wäre ich eine größenwahnsinnige Spinnerin, weil meine Großbuchstaben oftmals auffällig sind Very Happy

Was sagt ihr dazu?

_________________
"Das ist das Größte das dem Menschen gegeben wurde, dass es in seiner Macht steht grenzenlos zu lieben" ~ Theodor Storm 


"Die Summe unseres Lebens, sind die Stunden in denen wir liebten" ~ Wilhelm Busch



"There is a loneliness that can be rocked" ~ Toni Morrison


  Fische  SzFische
avatar
Tautropfen
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Re: Graphologie: die unbestätigte Wissenschaft

Beitrag von Dux Bellorum am Do März 16, 2017 5:43 pm

Moin Moin Tautropfen  I love you

Kommt auf den Graphologen an, wenn er die Gabe hat wird er 100 % Trefferquote erzielen. Hat er die Gabe net, wird so ne Wischiwaschi-Aussage kommen.

LG Dux )O(

_________________
Wenn ich aus der Schlacht heut nicht mehr wiederkehre, 
fand ich den Regenbogen, der mich nach Asgard führte, 
so hab ich platz genommen an der Tafel in Walhalla.
avatar
Dux Bellorum
Sternschnuppe

Schwarzmagier

Nach oben Nach unten

Re: Graphologie: die unbestätigte Wissenschaft

Beitrag von Tautropfen am Do März 16, 2017 7:17 pm

Das heißt du siehst die Graphologie mehr als psychologische bzw. spirituelle Gabe als als Wissenschaft? 

Ich finde das nur so spannend Smile

_________________
"Das ist das Größte das dem Menschen gegeben wurde, dass es in seiner Macht steht grenzenlos zu lieben" ~ Theodor Storm 


"Die Summe unseres Lebens, sind die Stunden in denen wir liebten" ~ Wilhelm Busch



"There is a loneliness that can be rocked" ~ Toni Morrison


  Fische  SzFische
avatar
Tautropfen
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Re: Graphologie: die unbestätigte Wissenschaft

Beitrag von Dux Bellorum am Do März 16, 2017 8:54 pm

Jeb, das is wie mit dem Kartenlegen... auch beim
Schriftbild bekommst de ganze Filme vorm inneren
Auge   Wink

_________________
Wenn ich aus der Schlacht heut nicht mehr wiederkehre, 
fand ich den Regenbogen, der mich nach Asgard führte, 
so hab ich platz genommen an der Tafel in Walhalla.
avatar
Dux Bellorum
Sternschnuppe

Schwarzmagier

Nach oben Nach unten

Re: Graphologie: die unbestätigte Wissenschaft

Beitrag von Dux Bellorum am Do März 16, 2017 8:59 pm

Ach ja, ich sehe eher die Esoterik als Wissenschaft an, die
is mir wesentlich fundierter als die heutige Muggelwissenschaft;
denn erst war bei denen die Erde ne Scheibe, dann ne Kugel
und jetzt hat die nach deren Meinung ne Kartoffelform  Shocked
Wat kommt wohl als nächstes ? Nach dem 3 Weltkrieg
ne frietierte Pommes oder wat ???  lol!

_________________
Wenn ich aus der Schlacht heut nicht mehr wiederkehre, 
fand ich den Regenbogen, der mich nach Asgard führte, 
so hab ich platz genommen an der Tafel in Walhalla.
avatar
Dux Bellorum
Sternschnuppe

Schwarzmagier

Nach oben Nach unten

Re: Graphologie: die unbestätigte Wissenschaft

Beitrag von Tautropfen am So März 19, 2017 3:21 pm

@Dux Bellorum schrieb:frietierte Pommes

Also das wär mal was richtig Leckeres Very Happy 

@Dux Bellorum schrieb:Jeb, das is wie mit dem Kartenlegen... auch beim Schriftbild bekommst de ganze Filme vorm inneren Auge   

Das ist interessant, dann muss ich das mal versuchen. 

Ach ja die Muggels Very Happy Ich frag mich ja oft woher Rowling das Wort hat Very Happy

_________________
"Das ist das Größte das dem Menschen gegeben wurde, dass es in seiner Macht steht grenzenlos zu lieben" ~ Theodor Storm 


"Die Summe unseres Lebens, sind die Stunden in denen wir liebten" ~ Wilhelm Busch



"There is a loneliness that can be rocked" ~ Toni Morrison


  Fische  SzFische
avatar
Tautropfen
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Re: Graphologie: die unbestätigte Wissenschaft

Beitrag von Tiffi am Mo März 20, 2017 10:47 am

Ich finde das deuten von Schriften oder Malerei auch sehr interessant.

Und wenn man sich drauf einlassen kann, dann erzählen sie Bände. Setzt man sich mit den Gebilden richtig auseinander, dann kann man sie in Musik oder Sprache verwandeln und über sie auch den Verfasser erfühlen. Es geht sogar soweit, daß man über den Verfasser dann dessen Umgebung wahrnehmen könnte.
avatar
Tiffi
Forumsfee oder Forumsfeerich


Nach oben Nach unten

Re: Graphologie: die unbestätigte Wissenschaft

Beitrag von Tautropfen am Mo März 20, 2017 10:55 am

Liebe @Tiffi das was du und Dux sagen ist schon sehr interessant. Als Schreibfanatikerin fühle ich mich ja generell von Schriften angezogen (besonders von den alten auf z.B. Liebesbriefen  I love you ). Ich denke ich werde an den Briefen meiner Vorfahren ein bisschen üben Smile

_________________
"Das ist das Größte das dem Menschen gegeben wurde, dass es in seiner Macht steht grenzenlos zu lieben" ~ Theodor Storm 


"Die Summe unseres Lebens, sind die Stunden in denen wir liebten" ~ Wilhelm Busch



"There is a loneliness that can be rocked" ~ Toni Morrison


  Fische  SzFische
avatar
Tautropfen
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Re: Graphologie: die unbestätigte Wissenschaft

Beitrag von Tiffi am Mo März 20, 2017 11:15 am

Üben kannst du am besten an Zeilen in Chats wie ich festgestellt habe.
Da bekommst du dann auch direkt die Bestätigung was z.B. die Laune betrifft.
Dein Gefühl kann auch die Buchstaben in Farben umwandeln. Oder du hörst den Klang der Wörter.
Wenn du dich jetzt in diese Wörter einliest, dann wirst du vermutlich meine Stimme hören können (du bist online und die Verbindung ist über die EDV da).
avatar
Tiffi
Forumsfee oder Forumsfeerich


Nach oben Nach unten

Re: Graphologie: die unbestätigte Wissenschaft

Beitrag von Dux Bellorum am Mo März 20, 2017 8:01 pm

Stimmt Tiffi, über die Postings in den Foren gehts am Besten  :welcome:

_________________
Wenn ich aus der Schlacht heut nicht mehr wiederkehre, 
fand ich den Regenbogen, der mich nach Asgard führte, 
so hab ich platz genommen an der Tafel in Walhalla.
avatar
Dux Bellorum
Sternschnuppe

Schwarzmagier

Nach oben Nach unten

Re: Graphologie: die unbestätigte Wissenschaft

Beitrag von Tautropfen am Do Jan 11, 2018 2:02 pm

@Tiffi schrieb:Üben kannst du am besten an Zeilen in Chats wie ich festgestellt habe.
Da bekommst du dann auch direkt die Bestätigung was z.B. die Laune betrifft.
Dein Gefühl kann auch die Buchstaben in Farben umwandeln. Oder du hörst den Klang der Wörter.
Wenn du dich jetzt in diese Wörter einliest, dann wirst du vermutlich meine Stimme hören können (du bist online und die Verbindung ist über die EDV da).

@Dux Bellorum schrieb:Stimmt Tiffi, über die Postings in den Foren gehts am Besten  :welcome:

Vielen lieben Dank!

Also meine Gefühle werde ich zuerst versuchen in Klänge umzuwandeln, weil ich eher auditiv statt visuell bin. Aber wenn ich jetzt ganz, ganz grob euch zwei beschreiben müsste, dann würde ich dich Tiffi, anhand einer Posts, als sehr ruhige Person einschätzen, die sehr bedacht vorgeht und dennoch ihren Standpunkt vertritt. Ich würde dich als sehr freundschaftlich und helfend deiner Familie gegenüber einschätzen aber nicht als zu extrovertiert. Eher introvertiert. Kann mich aber auch täuschen. Bei Dux hingegen, anhand seiner Postings, sehe ich einen sehr fröhlichen Menschen, der sich für die "dunkle Seite" zwar intressiert, aber zu seinem Leiden ( Very Happy ) eher lichtvoll ist. Er denkt sehr schnell und springt gedanklich hin und her, außerdem ist er kein Mensch der Drama macht und eher gesellig.

Jetzt müsste ich eben versuchen all diese Gefühle in Klänge umzuwandeln. Ich schau mal ob ich so weit komme Embarassed

_________________
"Das ist das Größte das dem Menschen gegeben wurde, dass es in seiner Macht steht grenzenlos zu lieben" ~ Theodor Storm 


"Die Summe unseres Lebens, sind die Stunden in denen wir liebten" ~ Wilhelm Busch



"There is a loneliness that can be rocked" ~ Toni Morrison


  Fische  SzFische
avatar
Tautropfen
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Re: Graphologie: die unbestätigte Wissenschaft

Beitrag von Tiffi am So Jan 14, 2018 2:14 pm

Liebe Tautropfen,
vielen Dank für die netten Beschreibungen. Bussi
avatar
Tiffi
Forumsfee oder Forumsfeerich


Nach oben Nach unten

Re: Graphologie: die unbestätigte Wissenschaft

Beitrag von Tautropfen am Mo Jan 15, 2018 8:09 pm

Gerne, das ist einfach das was ich reinbekomme :cheer: :tanzen:

_________________
"Das ist das Größte das dem Menschen gegeben wurde, dass es in seiner Macht steht grenzenlos zu lieben" ~ Theodor Storm 


"Die Summe unseres Lebens, sind die Stunden in denen wir liebten" ~ Wilhelm Busch



"There is a loneliness that can be rocked" ~ Toni Morrison


  Fische  SzFische
avatar
Tautropfen
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Re: Graphologie: die unbestätigte Wissenschaft

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten