Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen
» Unterschied zw. dem 2.Haus und dem 6.Haus (Saturn!)
Heute um 4:30 pm von Tigerin

» Der Mandela - Effekt
Fr Mai 25, 2018 8:24 am von Saraf

» Twitter
Fr Mai 25, 2018 1:12 am von Drachenfels

» Plutonischer Merkur
Do Mai 24, 2018 4:42 pm von Tigerin

» Verbreitete Irrtümer bzgl. der Astrologie
Di Mai 22, 2018 8:57 am von Tigerin

» Klirrendes Geschirr - Geist, der aufräumt? (Wär zu schön um wahr zu sein...)
Fr Mai 18, 2018 2:49 pm von Tautropfen

» Transit-Pluto zur Radix-Sonne (Spannungsaspekte!)
Fr Mai 18, 2018 2:08 pm von Susanne

» Das dritte Auge
Mi Mai 16, 2018 6:15 pm von Ghost123

» Mind-Map Set für Glücksmomente
Fr Mai 11, 2018 1:16 pm von Tigerin

» Wolfgang Völz (Käptn Blaubär)
So Mai 06, 2018 2:57 pm von Drachenfels

Esobox
EsoFBTimeLine
Partner
Like/Tweet/+1

Liebe auf den ersten Blick

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Liebe auf den ersten Blick

Beitrag von Tautropfen am Di März 14, 2017 10:52 pm

das Eingangsposting lautete :

Wem ist das mal passiert? Und wenn nicht haltet ihr es für möglich?
Embarassed

_________________
"Das ist das Größte das dem Menschen gegeben wurde, dass es in seiner Macht steht grenzenlos zu lieben" ~ Theodor Storm 


"Die Summe unseres Lebens, sind die Stunden in denen wir liebten" ~ Wilhelm Busch



"There is a loneliness that can be rocked" ~ Toni Morrison


  Fische  SzFische
avatar
Tautropfen
Admin
Admin


Nach oben Nach unten


Re: Liebe auf den ersten Blick

Beitrag von Tautropfen am So März 04, 2018 4:20 pm

Also denkst du, dass das "normale" Liebe auf den ersten Blick eher auf Äußerlichkeiten beruht? Und dass die innere Anziehungskraft eher mit der Zeit gesehen wird bzw. dass man wenn von der vor dem Kopf gestoßen wird?

Tautropfen
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Re: Liebe auf den ersten Blick

Beitrag von Drachenfels am So März 04, 2018 5:21 pm

@Tautropfen schrieb:Also denkst du, dass das "normale" Liebe auf den ersten Blick eher auf Äußerlichkeiten beruht? Und dass die innere Anziehungskraft eher mit der Zeit gesehen wird bzw. dass man wenn von der vor dem Kopf gestoßen wird?

Ich will es mal so sagen: Ich unterscheide da zwischen Liebe & Begehren. Und als Äußerlichkeiten betrachte ich auch Sachen wie - wie anmutig sie geht, wie galant sie sich benimmt, wie tapfer sie sich hält, wie temperamentvoll sie agiert....und ähnliches, was charakterlich oder wesentlich "erscheint". Begierde auf den ersten Blick, würde wohl niemand bezweifeln. Freundschaft ist ja auch eine Form von Liebe und an diese glaube ich auf den ersten Blick, während Begierde auf den ersten Blick erst mal nichts mit Liebe zu tun hat.

Du triffst diesen unbekannten Menschen und hast das Gefühl, ihm alles sagen zu können, Verständnis zu finden, ihm ähnlich zu sein, das Gespür, dich geborgen fallen lassen zu können - Freundschaft auf den ersten Blick. Als würdest du diesen Menschen dein ganzes Leben bereits ewig kennen.

Ja, ich denke, dass das "Normale" mehr mit Begierde zu tun hat. Du suchst seit langem eine Art "Bild von einem Menschen" wie du ihn dir vorstellst. Natürlich bist du verliebt in dieses Bild, das du die ganze Zeit mit dir rumträgst, und meinst dann, wenn du dieses Bild plötzlich leibhaftig triffst, es sei "Liebe auf den ersten Blick". Das ist dann der "Blitz", der dich trifft. Wenn das Begehren stärker pocht.
 sunny
avatar
Drachenfels
Neues Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: Liebe auf den ersten Blick

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum antworten