Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen
» Mond in den Häusern
Gestern um 10:51 am von Tigerin

» Verbreitete Irrtümer bzgl. der Astrologie
Mo Apr 23, 2018 11:47 am von Tigerin

» Dimmu Borgir
Mo Apr 23, 2018 10:35 am von Dux Bellorum

» Wer kann sich gut bewegen bzw. tanzen? (aus astrologischer Sicht)
Mo Apr 23, 2018 10:11 am von Drachenfels

» Kräuter sammeln Tipps und Rezepte
Do Apr 19, 2018 8:11 pm von Ghost123

» Sternzeichen und Sport
Do Apr 12, 2018 6:48 pm von Tigerin

» Das Lichttor der Einhörner
Mo Apr 02, 2018 8:45 pm von Ghost123

» [Offen]Reise nach Atlantis
So Apr 01, 2018 9:02 pm von Ghost123

» DER Unterschied zw. Spannungen von Mars, Saturn, oder Pluto
Mo März 26, 2018 5:16 pm von Tigerin

» Das häufigste Sternzeichen der Welt
Fr März 23, 2018 11:57 pm von Drachenfels

Esobox
EsoFBTimeLine
Partner
Like/Tweet/+1

Jupiter im 4.Haus

Nach unten

Jupiter im 4.Haus

Beitrag von Tigerin am So Jan 22, 2017 1:08 pm

Jupiter im 4.Haus zeigt ein reiches Traumleben (Traumdeutung ist ein Talent mit angenehmen Planeten/Gestirnen im 4.Haus!) und vor allem eine angenehme, von Glück geträufelte Familienerfahrung.
Damit ist hauptsächlich die Umgebung gemeint, in der die Person aufwächst, also, das zu Hause, dort wo die Person lebt wenn sie aufwächst, und vor allem das Verhältnis zu ihrer Mutter.

Der Mond, die Venus, und das 4.Haus - als natürlich vor allem Zeichen und Aspekte hierzu, stehen für die Mutter. WIE sie zu dem Kind ist.

Mit Jupiter im 4.Haus ist die Mutter sehr großzügig und wohlwollend dem Kind gegenüber. Das Kind ist gerne zu Hause bzw. kommt gerne nach Hause zurück, und erlebt dort die große Erfüllung, Glück, und Unterstützung.

Das 4.Haus wird auch IC (= Immum Coeli) genannt, und ist der tiefste Punkt im Horoskop, von dort kommt die Person. Der MC (= Medium Coeli, = 10.Hausspitze), wiederum zeigt, wo sie hin will. Das ist das berufliche Ziel.


Jupiter im 4.Haus kann andeuten, dass die Person eventuell ZU sehr an der Familie hängt, und etwas unselbstständig ist. Für jede Kleinigkeit zur Mutter läuft oder überheblich ist was andere Personen angeht, die kein so schönes zu Hause haben.
avatar
Tigerin
Forumsastrologin
Forumsastrologin


Nach oben Nach unten

Re: Jupiter im 4.Haus

Beitrag von Tautropfen am Di Jan 31, 2017 4:49 pm

Also Jupiter im 4. Haus ist sehr interessant! überlegen Danke liebe Tigerin! Mein Traumleben ist nämlich so stark, dass es mich manchmal ernsthaft an meine Alltagspflichten hindert. Klingt vielleicht süß, ist aber sehr anstrengend und auch in der Nacht träume ich wie eine Weltmeisterin. 

Ich mach jetzt mal einen Thread zum vierten Haus auf und markiere dich dort Smile

_________________
"Das ist das Größte das dem Menschen gegeben wurde, dass es in seiner Macht steht grenzenlos zu lieben" ~ Theodor Storm 


"Die Summe unseres Lebens, sind die Stunden in denen wir liebten" ~ Wilhelm Busch



"There is a loneliness that can be rocked" ~ Toni Morrison


  Fische  SzFische
avatar
Tautropfen
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Re: Jupiter im 4.Haus

Beitrag von Tigerin am Mi Feb 08, 2017 2:18 pm

Das finde ich sehr interessant, @Tautropfen! Smile


Zuletzt von Tigerin am Mi Dez 06, 2017 6:59 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Tigerin
Forumsastrologin
Forumsastrologin


Nach oben Nach unten

Re: Jupiter im 4.Haus

Beitrag von Tautropfen am Do Feb 09, 2017 7:08 pm

Ja ich vermute auch, ich kenne übrigens mehrere Steinböcke, welche auch sagen, dass sie selten bis nie träumen, aber wenn ziemlich intensiv. Bei dir wird wahrscheinlich im vierten Haus nicht Jupiter stehen, sondern eher etwas hm.. dezenteres, was es nicht soo stärkt dein Traumleben.

_________________
"Das ist das Größte das dem Menschen gegeben wurde, dass es in seiner Macht steht grenzenlos zu lieben" ~ Theodor Storm 


"Die Summe unseres Lebens, sind die Stunden in denen wir liebten" ~ Wilhelm Busch



"There is a loneliness that can be rocked" ~ Toni Morrison


  Fische  SzFische
avatar
Tautropfen
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Re: Jupiter im 4.Haus

Beitrag von Waldfrau am So Jun 11, 2017 6:25 pm

Huhu!

Kann ich so auch absolut bestätigen, ich träume fast jede Nacht bzw. kann mich fast jeden Morgen erinnern und träume sehr symbolträchtig. Manchmal schwebe ich auch zwischen zwei Welten in der Aufwach- bzw. Einschlafphase und nehme Wesenheiten wahr.
Auch die Sache mit der Familie und dem Heim stimmt irgendwie. Ich hatte zwar einerseits eine sehr schwierige Pluto-Kindheit aber dennoch war sie, auch wenn das widersprüchlich klingt, irgendwo schön und ich bin ziemlich behütet aufgewachsen, dörflich, war viel draußen und hatte viele Freiheiten und Annehmlichkeiten. Habe letztens noch mit einer Kindergartenfreundin drüber gesprochen, wie schön es bei uns in der Straße war. Smile Und auch die Ablösung fällt mir schwer, das stimmt...Gerade weil ich so eine oberflächlich gesehen schöne Kindheit hatte, fällt es mir schwer, diese loszulassen und ich sehne mich oft dahin zurück.

Liebe Grüße
Waldfrau
avatar
Waldfrau
Neues Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: Jupiter im 4.Haus

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten