Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Die neuesten Themen
Esobox
EsoFBTimeLine
Partner
Like/Tweet/+1

Jenseits, beschreibt die Entfernung zwischen unserer Realität und der ganzen Wahrheit…

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Jenseits, beschreibt die Entfernung zwischen unserer Realität und der ganzen Wahrheit…

Beitrag von spiritofheart am Sa Dez 10, 2016 9:23 pm

>> Jenseits, beschreibt die Entfernung zwischen unserer Realität und der ganzen Wahrheit… <<


Ein Dank an alle Leser und die ganze Wahrheit zu meinen Buchprojekten... 


Das Jenseits ist ein Bewusstseinszustand in den jeder Mensch, schon zu Lebzeiten, unzählige Male eintaucht. Es heißt nicht umsonst, dass der Schlaf der kleine Bruder des Todes ist. Es ist kein Geheimnis, dass in hypnotischer Trance das Unterbewusstsein oder das unbewusste, höhere Selbst über den Verstand mit seiner angeblichen Realität hinauswächst. Es ist allgemein bekannt, dass unzählige Zeitgenossen über sog. Nahtoderlebnisse und die damit verbundenen außerkörperlichen Erfahrungen berichtet haben. Da ist eine fremde und gleichzeitig irgendwie doch vertraute Welt, ein Sein zwischen mehreren Realitäten. Letztendlich sind es nur verschiedene Bewusstseinszustände, die auch Dir nicht wirklich verborgen sind.

Vielleicht hast Du schon immer daran geglaubt, darauf gehofft, es gefühlt oder „nur“ darüber nachgedacht. Vielleicht ist Dir diese andersartige, jenseitige Sphäre bereits begegnet oder Du suchst noch danach. Auch Du kannst sie schon auf Erden bewusster wahrnehmen, es sei denn, Du verleugnest Deine eigene, geistige Herkunft und Deine körperliche, also materielle Existenz, ist für Dich die einzige Wahrheit. Dabei wird jedem irgendwann klar, dass diese Welt nur mehr Schein als Sein bedeuten kann.

Wie diese andere, jenseitige Welt in Erscheinung treten kann, welche Zeichen und Wunder man erwarten darf, was es mit den Engeln auf sich hat, warum sich so manches vermeintlich schicksalhafte Ereignis in unsere aktuelle Realität zu drängen scheint und warum alles in Wirklichkeit nur durch uns selbst geschieht, habe ich in drei Büchern und aus meinem heutigen Verständnis heraus, näher beschrieben:



-Dein Jenseits ist in Dir (neu)


So fantastisch meine Geschichte auch anmuten mag, auch hier ist das Fundament die Wahrheit. Berichtet wurde mir von Lesern, dass sie sich teilweise selbst darin wiedergefunden haben und die Spannung sich über die Dauer der ganzen Geschichte erstreckt. Diese Spannung beruht aber nicht auf einer Suche nach Sensationen meinerseits, sondern spiegelt nur die tatsächlichen Ereignisse jener Zeit. Einer Zeit, in der ich die geistige Welt entdeckte und mich, den Umständen entsprechend, manchmal an der Schwelle zum Wahnsinn sah. Visionen, Wahrträume und andere, echte Mysterien wurden damals ständig durch Enttäuschungen aufgrund von Irrtümern und reinem Wunschdenken abgelöst. Eine >echte<, spirituelle Entdeckungsreise also.


-Zeichen von Drüben (neu) 


10 kleine Geschichten. Einige beruhen auf wahren Begebenheiten und andere sind mehr oder weniger frei erfunden. Doch hier gilt es nicht den Unterschied zwischen Wahrheit und möglicher Fantasie zu ergründen, sondern zwischen den Zeilen zu lesen und vielleicht ja sein eigenes Denken und Handeln einmal etwas kritischer zu betrachten. Die Botschaften der einzelnen Geschichten könnten vielleicht auch als Wegweiser für den eigenen spirituellen Weg dienen. Spiritualität beschreibt meiner Meinung nach kein besonderes Verhalten und keine spezielle Ausrichtung im Leben. Spiritualität beschreibt das Leben selbst. Es bedeutet ständigen Wandel und Bewegung. Selbst dann, wenn wir nur meinen, ständig auf der selben Stelle zu treten. Einige Leser haben mir berichtet, dass ihnen die Tränen flossen, während sie die Geschichten für Herz und Seele verinnerlichten. Nun, mir auch, als ich sie schrieb. Besonders bei denen, die der Realität entsprechen oder dieser sehr nahe sind. Die Tränen die ich den Lesern aber wünsche, sind nur die Tränen, die aus neu gewonnener Hoffnung und Freude fließen.

-Mitten im Leben und zwischen zwei Welten 


Alles in diesem Buch entspricht der Wahrheit. Sogar die Tatsache, dass sich ein Gegenstand materialisierte, den ich dringend benötigte. Was ich mir bis heute selbst nicht ganz erklären kann. Weiterhin sind auch die scheinbar weit hergeholten und für manche ungewöhnlichen Experimente echt. Dabei behaupte ich nicht, dass alles immer und überall funktionieren muss. Auch ich habe auf die beschriebene Weise nicht immer Erfolg, mache Fehler wie jeder andere auch und es sind eine Menge unerfüllter Wünsche offen. Was ich in meinem Buch in erster Linie ausdrücken möchte ist, dass es sich immer lohnt um sein Glück zu kämpfen, denn jeder Mensch hat es verdient glücklich zu sein und kann es auch erreichen. Es gibt Menschen die gern alles auf die Goldwaage legen und behaupten, man müsse alles selbst perfekt im Griff haben, bevor man Ratschläge erteilen darf. Dazu lautet mein Motto als Heilpraktiker und Hypnosetherapeut: Wenn einem ein Kettenraucher mit einer Zigarette in der Hand sagt, Rauchen sei ungesund, dürfte dies am Wahrheitsgehalt der Aussage wenig ändern, nur weil der Kettenraucher seine Warnung selbst ignoriert.

Alle Aussagen in Bezug auf Jenseitskontakte, Träume, Außerkörperlichkeit und die Kraft der Gedanken und Gefühle im Rahmen der geistigen Gesetze sind wahr. Sie entsprechen eigenen Erfahrungswerten. Der Kontakt zum sog. Jenseits, mit Hilfe technischer Gerätschaften, ist nicht neu. Ich habe dabei nur eigene Erfahrungen verwertet und die beinahe vergessene Vorgehensweise oder Technik der Tonbandstimmenforschung neu und hoffentlich verständlich aufgearbeitet.



Übrigens, ausführliche Leseproben zu allen Büchern sind unter

 


"Vgk- Verlag- Kreft (Buchvorstellung)" zu finden. Die Bücher als Ebook und Buch überall im Handel 



Danke für alle Zuschriften, Anregungen und die überwiegend positive Resonanz. Eine schöne Adventszeit, schöne Weihnachten und ein gesundes, frohes Jahr 2017!! 


Weihnachts-Verlosungsaktion<< wartet ebenfalls auf der Seite (unter dem Link Weihnachtsaktion)! Danke!!

      


Zuletzt von Tautropfen am Di Jan 03, 2017 10:31 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Einfügen des Links)
avatar
spiritofheart
Neues Mitglied


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten