Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen
» Mond in den Häusern
Gestern um 10:51 am von Tigerin

» Verbreitete Irrtümer bzgl. der Astrologie
Mo Apr 23, 2018 11:47 am von Tigerin

» Dimmu Borgir
Mo Apr 23, 2018 10:35 am von Dux Bellorum

» Wer kann sich gut bewegen bzw. tanzen? (aus astrologischer Sicht)
Mo Apr 23, 2018 10:11 am von Drachenfels

» Kräuter sammeln Tipps und Rezepte
Do Apr 19, 2018 8:11 pm von Ghost123

» Sternzeichen und Sport
Do Apr 12, 2018 6:48 pm von Tigerin

» Das Lichttor der Einhörner
Mo Apr 02, 2018 8:45 pm von Ghost123

» [Offen]Reise nach Atlantis
So Apr 01, 2018 9:02 pm von Ghost123

» DER Unterschied zw. Spannungen von Mars, Saturn, oder Pluto
Mo März 26, 2018 5:16 pm von Tigerin

» Das häufigste Sternzeichen der Welt
Fr März 23, 2018 11:57 pm von Drachenfels

Esobox
EsoFBTimeLine
Partner
Like/Tweet/+1

Der Mondknoten: Definition

Nach unten

Der Mondknoten: Definition

Beitrag von Tautropfen am Do Nov 24, 2016 8:06 pm

Horoskop Paradies, am 24.11.16 schrieb:Auch der Mondknoten wird astrologisch zu den Planeten gezählt. Er steht als Symbol für eine wichtige Lebensaufgabe. Es gibt absteigende und aufsteigende Knotenpunkte, die auch Drachenpunkte genannt werden. Dem liegt die archaische Vorstellung zugrunde, dass Sonnen- und Mondfinsternis durch Drachen bedingt werden, die Sonne und Mond verschlingen. In der Astrologie werden Mondknoten als verstärkende Elemente gesehen und berücksichtigt. Der aufsteigende Mondknoten wird auch als nördlicher Mondknoten oder Rahu bezeichnet, der absteigende als südlicher Mondknoten oder Ketu. Obwohl so interpretiert, ist die Mondknotenachse kein Himmelskörper. Sie bildet astronomisch den Schnittpunkt zwischen Sonnen- und Mondlaufbahn. Der absteigende oder südliche Mondknoten liegt dem nördlichen Mondknoten gegenüber.Astrologisch wird der Mondknotenachse bei der karmischen Horoskopdeutung viel Gewicht beigemessen, denn sie beschreibt die Lebensaufgabe und kann den Weg aufzeigen, der in diesem Leben vorgesehen ist. Der aufsteigende Mondknoten symbolisiert die Lebensaufgabe, die Energien und Eigenschaften, die entwickelt werden sollen. Es handelt sich dabei immer um das Gegenzeichen und -haus zum absteigenden Mondknoten.Der absteigende Mondknoten symbolisiert die Herkunft und was bei der Geburt mit ins Leben gebracht wird. Vor allem Kinder bringen Zeichen und Haus des absteigenden Mondknotens stark zum Ausdruck. Der Mensch tendiert dazu, an diesen gewohnten Verhaltensweisen festzuhalten.
Horoskop Paradies

_________________
"Das ist das Größte das dem Menschen gegeben wurde, dass es in seiner Macht steht grenzenlos zu lieben" ~ Theodor Storm 


"Die Summe unseres Lebens, sind die Stunden in denen wir liebten" ~ Wilhelm Busch



"There is a loneliness that can be rocked" ~ Toni Morrison


  Fische  SzFische
avatar
Tautropfen
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten