Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen
» Mond in den Häusern
Gestern um 10:51 am von Tigerin

» Verbreitete Irrtümer bzgl. der Astrologie
Mo Apr 23, 2018 11:47 am von Tigerin

» Dimmu Borgir
Mo Apr 23, 2018 10:35 am von Dux Bellorum

» Wer kann sich gut bewegen bzw. tanzen? (aus astrologischer Sicht)
Mo Apr 23, 2018 10:11 am von Drachenfels

» Kräuter sammeln Tipps und Rezepte
Do Apr 19, 2018 8:11 pm von Ghost123

» Sternzeichen und Sport
Do Apr 12, 2018 6:48 pm von Tigerin

» Das Lichttor der Einhörner
Mo Apr 02, 2018 8:45 pm von Ghost123

» [Offen]Reise nach Atlantis
So Apr 01, 2018 9:02 pm von Ghost123

» DER Unterschied zw. Spannungen von Mars, Saturn, oder Pluto
Mo März 26, 2018 5:16 pm von Tigerin

» Das häufigste Sternzeichen der Welt
Fr März 23, 2018 11:57 pm von Drachenfels

Esobox
EsoFBTimeLine
Partner
Like/Tweet/+1

Wie stark beeinflusst der Mondknoten?

Nach unten

Wie stark beeinflusst der Mondknoten?

Beitrag von Tautropfen am Do Nov 24, 2016 8:01 pm

Mein Mondknoten ist ja im Skorpion. Wie sehr beeinflusst er mich? Weil Pluto ist schon stark bei mir vertreten aber ich weiß nicht ob das der Mondknote oder andere Einflüsse sind.  überlegen

_________________
"Das ist das Größte das dem Menschen gegeben wurde, dass es in seiner Macht steht grenzenlos zu lieben" ~ Theodor Storm 


"Die Summe unseres Lebens, sind die Stunden in denen wir liebten" ~ Wilhelm Busch



"There is a loneliness that can be rocked" ~ Toni Morrison


  Fische  SzFische
avatar
Tautropfen
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Re: Wie stark beeinflusst der Mondknoten?

Beitrag von Tigerin am Do Nov 24, 2016 8:16 pm

Am wichtigsten bei den Mondknoten ist die Häuserstellung, das Zeichen selbst ist zweitrangig, ABER es zeigt an, auf welche Menschen du häufig kommst bzw. welche Eigenschaften man selbst mehr "ausbauen" oder überhaupt erlernen soll.

Bei dir ist natürlich zb. Merkur-Pluto sehr beeinflussend.
avatar
Tigerin
Forumsastrologin
Forumsastrologin


Nach oben Nach unten

Re: Wie stark beeinflusst der Mondknoten?

Beitrag von Tautropfen am Do Nov 24, 2016 8:20 pm

Was denkst du in welchem Haus Merkur- Pluto bei mir ist? Oder denkst du es ist Merkur- Wassermann im Haus des Skorpions? (11?)

_________________
"Das ist das Größte das dem Menschen gegeben wurde, dass es in seiner Macht steht grenzenlos zu lieben" ~ Theodor Storm 


"Die Summe unseres Lebens, sind die Stunden in denen wir liebten" ~ Wilhelm Busch



"There is a loneliness that can be rocked" ~ Toni Morrison


  Fische  SzFische
avatar
Tautropfen
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Re: Wie stark beeinflusst der Mondknoten?

Beitrag von Tigerin am Do Nov 24, 2016 8:33 pm

Da du dich für Geisterwesen interessierst, würde ich auf jeden Fall etwas in dein 8.Haus deuten, am ehesten Mond oder Neptun, da das 8.Haus, unter anderem, für Geister steht.

Man müsste mehr wissen, WELCHE Bereiche dich interessieren, WIE der erste Eindruck von Fremden dir bzgl. ist (daran sieht man dann den Aszendenten), und WOHIN geht deine meiste Energie (das wäre das Haus des Mars)?
avatar
Tigerin
Forumsastrologin
Forumsastrologin


Nach oben Nach unten

Re: Wie stark beeinflusst der Mondknoten?

Beitrag von Tautropfen am Do Nov 24, 2016 8:35 pm

Oh das ist lieb von dir Tigerin, ich glaube ich eröffne einen Beitrag wo wir von meiner Art zurück auf meine Astrologie schließen können- auch wenn es normalerweise umgekehrt ist. Warte ich werde dich markieren Smile

EDIT: Mein Horoskop

_________________
"Das ist das Größte das dem Menschen gegeben wurde, dass es in seiner Macht steht grenzenlos zu lieben" ~ Theodor Storm 


"Die Summe unseres Lebens, sind die Stunden in denen wir liebten" ~ Wilhelm Busch



"There is a loneliness that can be rocked" ~ Toni Morrison


  Fische  SzFische
avatar
Tautropfen
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Re: Wie stark beeinflusst der Mondknoten?

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten