Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Die neuesten Themen
» Beschreibungen der Aszendenten
Gestern um 7:54 pm von Tautropfen

» Imum Coeli (IC) - die Mutter, WIE war meine familiäre Umgebung, WIE wurde ich erzogen, das Zu Hause
Di Sep 19, 2017 3:37 pm von Tigerin

» Inspirationskarten
Mo Sep 18, 2017 6:16 pm von Tautropfen

» Jahreslegung
So Sep 17, 2017 6:45 pm von muffin1992

» Der Rhodochrosit
Sa Sep 16, 2017 1:02 am von muffin1992

» Hellsichtige Empathin
Sa Sep 16, 2017 12:52 am von muffin1992

» Das leidige Thema Impfung
Sa Sep 16, 2017 12:40 am von muffin1992

» Kontakt zur indischen Göttin
Sa Sep 09, 2017 2:16 pm von Ghost123

» Medium Coeli (MC) – der Ruf, WIE sieht mich die Öffentlichkeit, WIE komme ich an mein berufliches Ziel heran??
Di Sep 05, 2017 10:51 pm von Tautropfen

» Merkur-Mars („scharfe Zunge“)
Fr Sep 01, 2017 12:19 pm von Tigerin

Esobox
EsoFBTimeLine
Partner
Like/Tweet/+1

Lilith nicht unterschätzen.

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Lilith nicht unterschätzen.

Beitrag von Tigerin am Di Nov 22, 2016 5:51 pm

Oft wird Lilith unterschätzt, oder gar nicht gedeutet. 

Ich persönlich halte das für nicht richtig. Denn, meiner Ansicht nach, zeigt sie in dem Haus in dem sie sich befindet, wo sich "Enttäuschungen", "Verrat", oder vielleicht sogar "Feinde" befinden.

Ist ähnlich wie bei Pluto, nur viel weniger stark.
avatar
Tigerin
Forumsastrologin
Forumsastrologin


Nach oben Nach unten

Re: Lilith nicht unterschätzen.

Beitrag von Tautropfen am Di Nov 22, 2016 6:02 pm

Ist Lilith dann irgendwie Plutos "kleine Schwester"? und mit ihm zusammen die zwei "negativen" Gestirne? Oder ist Lilith nur "negativ" und Pluto halt Pluto? scratch hab über Lilith nie so nachgedacht um ehrlich zu sein Smile

_________________
"Das ist das Größte das dem Menschen gegeben wurde, dass es in seiner Macht steht grenzenlos zu lieben" ~ Theodor Storm 


"Die Summe unseres Lebens, sind die Stunden in denen wir liebten" ~ Wilhelm Busch 

  Fische  SzFische
avatar
Tautropfen
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Re: Lilith nicht unterschätzen.

Beitrag von Tigerin am Di Nov 22, 2016 6:18 pm

Es sind ähnliche Energien ("verschlingend", "dominant", "hinterhältig" etc.).
Viele sagen es gäbe keine negativen Aspekte oder Häuserstellungen in der Astrologie, aber ich finde das nicht. 

Man erlebt ja Spannungen im Horoskop nicht als angenehm. Sicher kann man das positive daran finden und auch nutzen, ist auch wichtig, aber hauptsächlich werden Spannungen oder gewisse Gestirne oder Planeten in Häusern als äußerst unangenehm gesehen bzw. erlebt. :escape:
avatar
Tigerin
Forumsastrologin
Forumsastrologin


Nach oben Nach unten

Re: Lilith nicht unterschätzen.

Beitrag von Leoengel am Di Nov 22, 2016 6:42 pm

Ich habe gehört dass Lilith im Krebs für verstärktes Empfinden von Beleidigungen steht, was bei Krebsen ja schon ohnehin sehr stark ausgeprägt ist, ich habe kein kleinstes (selbst nur vermeintliches) Mobbing je vergessen. Leider  Sad

_________________
SzKrebs
Krebs Ich tue auch mal mein SZ - Smilie in meine Signatur.

Leoengel
Sternschnuppe


Nach oben Nach unten

Re: Lilith nicht unterschätzen.

Beitrag von Tigerin am Di Nov 22, 2016 7:05 pm

Die Häuserstellung dominiert über das Zeichen in dem Lilith steht (warum auch immer das so ist).  :?:

Normalerweise ist Saturn oder Pluto dafür "zuständig" wenn man nicht vergisst. Demnach Aspekte oder auch zb. Mond im Skorpion.
avatar
Tigerin
Forumsastrologin
Forumsastrologin


Nach oben Nach unten

Re: Lilith nicht unterschätzen.

Beitrag von Tautropfen am Di Nov 22, 2016 7:47 pm

ok also ist Lilith gerne mal der kleine Widerhaken der sich dann fast unsichtbar schmerzlich in unser Fleisch gräbt und den wir dann erst richtig bemerken Shocked ? 

Gott das war grad so schön gruslig Very Happy

_________________
"Das ist das Größte das dem Menschen gegeben wurde, dass es in seiner Macht steht grenzenlos zu lieben" ~ Theodor Storm 


"Die Summe unseres Lebens, sind die Stunden in denen wir liebten" ~ Wilhelm Busch 

  Fische  SzFische
avatar
Tautropfen
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Re: Lilith nicht unterschätzen.

Beitrag von Tigerin am Di Nov 22, 2016 10:04 pm

Gut ausgedrückt, liebe @Tautropfen! Wink
avatar
Tigerin
Forumsastrologin
Forumsastrologin


Nach oben Nach unten

Re: Lilith nicht unterschätzen.

Beitrag von Tautropfen am Di Nov 22, 2016 10:12 pm

Danke Very Happy

_________________
"Das ist das Größte das dem Menschen gegeben wurde, dass es in seiner Macht steht grenzenlos zu lieben" ~ Theodor Storm 


"Die Summe unseres Lebens, sind die Stunden in denen wir liebten" ~ Wilhelm Busch 

  Fische  SzFische
avatar
Tautropfen
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten