Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen
» Unterschied zw. dem 2.Haus und dem 6.Haus (Saturn!)
Gestern um 12:25 pm von Tigerin

» Der Mandela - Effekt
Gestern um 8:24 am von Saraf

» Twitter
Gestern um 1:12 am von Drachenfels

» Plutonischer Merkur
Do Mai 24, 2018 4:42 pm von Tigerin

» Verbreitete Irrtümer bzgl. der Astrologie
Di Mai 22, 2018 8:57 am von Tigerin

» Klirrendes Geschirr - Geist, der aufräumt? (Wär zu schön um wahr zu sein...)
Fr Mai 18, 2018 2:49 pm von Tautropfen

» Transit-Pluto zur Radix-Sonne (Spannungsaspekte!)
Fr Mai 18, 2018 2:08 pm von Susanne

» Das dritte Auge
Mi Mai 16, 2018 6:15 pm von Ghost123

» Mind-Map Set für Glücksmomente
Fr Mai 11, 2018 1:16 pm von Tigerin

» Wolfgang Völz (Käptn Blaubär)
So Mai 06, 2018 2:57 pm von Drachenfels

Esobox
EsoFBTimeLine
Partner
Like/Tweet/+1

Salz: Energie für die Seele

Nach unten

Salz: Energie für die Seele

Beitrag von Tautropfen am So Nov 06, 2016 1:47 pm

Hallo also ich beschäftige mich hin und wieder mit dem Thema #Salz weil ich wahnsinnig viel Salz esse und es auch richtig gerne mag :oops:

Ich habe nun sehr oft gelesen, gehört, gesehen, dass man Salz auch für die Neutralisierung der Energien verwendet und habe dies dann auch ausprobiert. Bei mir hat es wunderbar geklappt den Raum zu neutralisieren und auch wenn ich es auf die Haut getan habe und es dann nach einer Weile abgewaschen habe, hatte ich immer ein sehr gutes Gefühl. 

Salz neutralisiert und gibt gute Energie, jedenfalls bei mir. 

Wie ist es bei euch? Habt ihr jemals Erfahrungen mit Salz in dieser Hinsicht gemacht?  I love you

_________________
"Das ist das Größte das dem Menschen gegeben wurde, dass es in seiner Macht steht grenzenlos zu lieben" ~ Theodor Storm 


"Die Summe unseres Lebens, sind die Stunden in denen wir liebten" ~ Wilhelm Busch



"There is a loneliness that can be rocked" ~ Toni Morrison


  Fische  SzFische
avatar
Tautropfen
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Re: Salz: Energie für die Seele

Beitrag von Mara am So Nov 27, 2016 11:04 am

Ich stelle höchstens Salz in feuchte Räume auf,wenn überhaupt erforderlich.Um
etwas loszuwerden,Salz über die Schulter werfen,hat meine Mutter mal drüber gesprochen.

Da meist dauerverliebt,verwende ich gerne zuviel Salz.Muss ich bewusst drauf aufpassen;denn Salz trocknet die Haut aus und bindet Wasser im Körper.

Eher empfehlenswert nach Durchfällen oder einer sehr feuchten Party,also Katerchen.

Zum Neutralisieren mit geweihtem Wasser arbeiten!

Mara
Sternschnuppe


Nach oben Nach unten

Re: Salz: Energie für die Seele

Beitrag von Tautropfen am So Nov 27, 2016 8:24 pm

Das heißt also, dass Verliebte gerne viel Salz verwenden? Weil ich verwende selbst gerne sehr viel Salz (auch zu viel). Allerdings funktioniert das Neutralisieren mit Salz bei mir sehr gut. Ich mache es immer so und es ist danach wie weckgefegt. 

Aber das mit der Party das merke ich mir Very Happy Danke Wink

_________________
"Das ist das Größte das dem Menschen gegeben wurde, dass es in seiner Macht steht grenzenlos zu lieben" ~ Theodor Storm 


"Die Summe unseres Lebens, sind die Stunden in denen wir liebten" ~ Wilhelm Busch



"There is a loneliness that can be rocked" ~ Toni Morrison


  Fische  SzFische
avatar
Tautropfen
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Re: Salz: Energie für die Seele

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten