Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen
» Glückskinder des Jahres
Gestern um 9:25 pm von Dux Bellorum

» Familienaufstellungen
Gestern um 9:20 pm von Dux Bellorum

» Eine kleine Blüten-Meditation
Gestern um 8:14 pm von Tigerin

» Mond in den Zeichen
Mi Jan 17, 2018 5:43 pm von Tigerin

» Verbreitete Irrtümer bzgl. der Astrologie
Di Jan 16, 2018 2:05 pm von Tigerin

» Graphologie: die unbestätigte Wissenschaft
Mo Jan 15, 2018 8:09 pm von Tautropfen

» Wächter für Kraftorte?
So Jan 14, 2018 1:55 pm von Tiffi

» Der Mandela - Effekt
Sa Jan 13, 2018 3:03 pm von Tautropfen

» Gehört hier wer einem Coven an?
Sa Jan 13, 2018 2:58 pm von Tautropfen

» Samhain 2017
Sa Jan 13, 2018 2:57 pm von Tautropfen

Esobox
EsoFBTimeLine
Partner
Like/Tweet/+1

Sind Wassermänner wirklich so sprunghaft?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Sind Wassermänner wirklich so sprunghaft?

Beitrag von Tautropfen am Do Sep 01, 2016 2:45 pm

Eine Freundin von mir ist Wassermann und ich kenne sie sehr gut und sehr lange und sie wirkt immer sehr sprunghaft. Also im dem Sinne, dass sie alles tun will aber immer halbherzig dabei ist. Sie interessiert sich auch für ALLES aber immer halbherzig und ich habe diese Erfahrung nun bei vielen Wassermännern gemacht und frage mich nun ernsthaft, sind Wassermänner wirklich so sprunghaft? Wassermann SzWassermann

_________________
"Das ist das Größte das dem Menschen gegeben wurde, dass es in seiner Macht steht grenzenlos zu lieben" ~ Theodor Storm 


"Die Summe unseres Lebens, sind die Stunden in denen wir liebten" ~ Wilhelm Busch



"There is a loneliness that can be rocked" ~ Toni Morrison


  Fische  SzFische
avatar
Tautropfen
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Re: Sind Wassermänner wirklich so sprunghaft?

Beitrag von Ghost123 am Fr Sep 02, 2016 9:47 am

Ich bin auch sprunghaft und kein Wassermann. Ich habe aber auch Uranus (Herrschplanet von dem Zeichen Wassermann) im 10. Haus. Da merke ich die Sprunghaftigkeit im beruflichen Bereich. Ich denke im Horoskop muss etwas mit Uranus bzw. Wassermann sein.
avatar
Ghost123
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Re: Sind Wassermänner wirklich so sprunghaft?

Beitrag von Tautropfen am Di März 07, 2017 11:20 pm

Ja, ich vermute auch, dass dass dann der Wassermann in dir ist Very Happy Ich habe nur bemerkt, die Wassermänner die ich kenne, sind wirklich sehr sprunghaft Smile

_________________
"Das ist das Größte das dem Menschen gegeben wurde, dass es in seiner Macht steht grenzenlos zu lieben" ~ Theodor Storm 


"Die Summe unseres Lebens, sind die Stunden in denen wir liebten" ~ Wilhelm Busch



"There is a loneliness that can be rocked" ~ Toni Morrison


  Fische  SzFische
avatar
Tautropfen
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Re: Sind Wassermänner wirklich so sprunghaft?

Beitrag von Mara am Mi März 08, 2017 11:18 am

Hallo ihr Lieben,
kommt vielleicht darauf an,was man unter Sprunghaftigkeit versteht. Aber auf alle Fälle kann es sehr witzig mit Wassermännern werden, soviel ist sicher,wenn Sie grad nicht Ihre Launen haben. Aber wer hat die nicht mal. Nobody is perfekt. Aber Sie sind sehr kreativ. Ich wüsste da eigentlich eine Menge Dinge zu.
Die schlimmsten Coleriker die erlebt habe,waren Widder-Chefs,die machen notfalls ein Radio mit dem Hammer aus.Ein geniales Schauspiel Morgens in

aller Frühe. Laughing

Mein Horoskop besitzt keinen Wassermann, bin aber trotzdem auf eine Art sprunghaft. Sobald Jemand versucht mich anzuketten oder mich vor seinen Karren spannen will, kriege ich glaube ich eine Art Sprungfeder Basketball

Mara
Sternschnuppe


Nach oben Nach unten

Re: Sind Wassermänner wirklich so sprunghaft?

Beitrag von Tigerin am Mi März 08, 2017 11:44 am

Ist stärker bei Uranus-Spannungaspekten als dem Zeichen Wassermann selbst. Freitheitsdrang und Unabhängigkeit in allen Ehren, aber wenn jemand mit Uranus Spannungen dauernd "am Sprung ist", nicht ruhig sitzen kann, Pläne kurzfristig absagt oder verschiebt, bin ich weg. Es gibt nämlich eine Grenze. Respektlosigkeit und gerne frei sind, ist nicht dasselbe. 
Vor allem sind genau DIESE Menschen oft selbst total klammernd wenn sie einen mögen. Sie selbst sagen "ich will frei sein", haben aber selbst kein Problem dem anderen den email Eingang mit zig emails vollzustopfen wenn SIE etwas wollen oder nicht sofort eine Antwort bekommen.

Was Choleriker angeht oder Menschen, die es gewöhnt sind, dass alles nach ihrer Nase läuft, sehe ich das meistens bei Menschen die entweder KEINE Spannungsaspekte generell haben, oder Jupiter-Spannungen und sonst keine Spannungen nebenbei. Auch sind starke Feuerbetonungen und 1.Quadrant Betonungen oft sehr egoistisch.

Widder sind oft sehr streitsüchtig. Oder Mars im 1. oder 3.Haus oder in Spannung zum Aszendenten oder dem Merkur.
avatar
Tigerin
Forumsastrologin
Forumsastrologin


Nach oben Nach unten

Re: Sind Wassermänner wirklich so sprunghaft?

Beitrag von Tautropfen am Mi März 08, 2017 10:34 pm

Also ich habe die Wassermänner die ich kennen gelernt habe immer als sprunhaft, aber wenn versprochen, dann verlässlich erlebt. Allerdings kenne ich eine Zwillingsfrau aus meinem Dorf mit der ich irgendwann mal befreundet war, die extremst sprunghat und unzuverlässig war/ ist. Da habe auch ich als freiheitsliebender FischWassermann mich irgendwann genervt zurück gezogen. Weil ich es wirklich, wie du sagtest, respektlos fand. 

Ja mit Widder habe ich auch interessante Erfahrungen gemacht... Ich glaube da werde ich nun ein Thema dazu aufmachen.

_________________
"Das ist das Größte das dem Menschen gegeben wurde, dass es in seiner Macht steht grenzenlos zu lieben" ~ Theodor Storm 


"Die Summe unseres Lebens, sind die Stunden in denen wir liebten" ~ Wilhelm Busch



"There is a loneliness that can be rocked" ~ Toni Morrison


  Fische  SzFische
avatar
Tautropfen
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Re: Sind Wassermänner wirklich so sprunghaft?

Beitrag von Tigerin am Do März 09, 2017 1:09 pm

Wassermänner sind auch sehr lebhaft, eben ein Luftzeichen. Smile Der alte Herrscher vom Zeichen Wassermann ist der Saturn und auch ist Wassermann ein fixes Zeichen, was wieder damit übereinstimmt was du sagst, liebe @Tautropfen, dass sie verlässlich sind. Smile 

Bis auf eben ein Beispiel (dies war eine Dame) mit einer so starken Uranusbetonung, ich glaube so ziemlich alles in Spannung zu Uranus, das war dann sehr anstrengend, aber ich denke das lag mehr daran, dass sie selbst persönlich egoistisch war/ist. Wassermann und Uranus betonte Menschen sind sehr erfrischend und lebhaft, und das ist ja gut, nur eben bei manchen ist es im schlimmsten Fall (wie bei ihr) anstrengend. 
Sie hatte aber kein Problem um 2 Uhr in der Nacht sms zu verschicken. Aber respektlos bleibt eben respektlos.  Razz

Zwillinge gehört auch zu den Luftzeichen und ist auch leicht zu erkennen, da sie viel reden und gestikulieren, auch sitzen sie selten lange still.  Razz

Bzgl. Widder, zeigt mir das erneut, dass du wahrscheinlich wirklich Krebsaszendent bist, denn man interessiert sich nicht nur für das fehlende Element, sondern auch für die Zeichen die im Quadrat zur eigenen Asz./Desz. Achse stehen. Und Krebs hat eben Widder und Waage im Quadrat. Waage wird dich aber weniger interessieren, da dein Luftelement selbst gut ausgeprägt ist.
avatar
Tigerin
Forumsastrologin
Forumsastrologin


Nach oben Nach unten

Re: Sind Wassermänner wirklich so sprunghaft?

Beitrag von Mara am Fr März 10, 2017 9:53 am

Danke Euch.
Ich meine alle Zeichen haben Ihr für und Wider.

Obwohl ich mich grad frage, ob die Geschichte vom Zappelphilip einem Zwilling gewidmet war. Mögen Sie Ihre guten Eigenschaften haben, aber Intrigen waren da immer mit bei. Schmücken sich gerne mit anderen Federn. Freundlicherweise können Sie Ihre vielen Lügen nicht kontrollieren, da doch irgendwie oberflächlich. Beim Wassermann weiss ich,das es auch mal ein paar Jährchen dauern kann, bis man wieder was davon hört. So nach dem Motto,ich bin dann eben mal weg. Trotzdem sind es tolle Freunde und tauchen dann plötzlich nach einem Vierteljahrhundert wieder auf Laughing Wenn man das weiß, kann man damit leben. Bei mir haben die Löwen die Nase vorn. Die brüllen zwar manchmal,wegen dem Platzhirsch; aber wenn Sie zufrieden sind schnurren Sie kätzchenhaft. :brav:
Ich empfinde Steinböcke als äußert langweilig. Mag an der Erde liegen. Da werden Dinge verkompliziert,die es eigentlich fast nicht wert sind. Voll die Erbsenzähler.





VlG

Mara
Sternschnuppe


Nach oben Nach unten

Re: Sind Wassermänner wirklich so sprunghaft?

Beitrag von Tigerin am Fr März 10, 2017 11:31 am

@Mara schrieb:
Ich empfinde Steinböcke als äussert langweilig.Mag an der Erde liegen.Da werden Dinge komliziert,die es eigendlich fast nicht wert sind.Voll die Erbsenzähler.



VlG

Na danke sehr.  Razz

Meiner Erfahrung nach findet man meistens das Element oder bestimmte Tierkreiszeichen langweilig weil man selbst dieses Element ausreichend selbst besitzt. Ich schätze du wirst wahrscheinlich erdbetont sein, wenn du mit Steinböcken nichts anfangen kannst.  Very Happy
avatar
Tigerin
Forumsastrologin
Forumsastrologin


Nach oben Nach unten

Re: Sind Wassermänner wirklich so sprunghaft?

Beitrag von Mara am Sa März 11, 2017 1:39 am

Grundsätzlich komme ich mit Steinböcken zurecht, gibt ja auch viele Gemeinsamkeiten. Sicher habe ich Erde. Nur die hakt manchmal etwas Laughing Ich hab hier trotzdem Einige regelmäßig um mich, aber ich hab ja noch Häuserbelegungen,die nicht nur erdig sind. Ich bin es seit vielen Jahren gewohnt, alle Zeichen um mich zuhaben, aber Bestimmte ziehe ich vor. Bessere Chemie, Wellenlänge, wie Du es auch immer nennen möchtest. Ich gehe Vieles
lockerer an. Vielleicht hat sich auch ein Zyklus, ein Kreis geschlossen.Ganz sicher sogar. Ich muss auch nicht zwingend Stiere um mich haben, bis zu einem gewissen Punkt, dann ist das wohl genug. Zwischendurch habe ich auch das Bedürfnis mit Niemandem etwas zutun zuhaben. Das hat mit mir zutun, dann brauche ich das auch.





LG

Mara
Sternschnuppe


Nach oben Nach unten

Re: Sind Wassermänner wirklich so sprunghaft?

Beitrag von Tautropfen am So März 12, 2017 1:30 pm

@Mara schrieb:Beim Wassermann weiss ich,das es auch mal ein paar Jährchen dauern kann,bis man wieder was davon hört. So nach dem Motto,ich bin dann eben mal weg. Trotzdem sind es tolle Freunde und tauchen dann plötzlich nach einem vierteljahundert wieder auf Laughing

Ok, also ich gebe nun zähneknirschend zu, dass du mich gerade ziemlich genau beschrieben hast  Embarassed Ich bin zwar ein Fischlein aber dieses Verhalten ist ziemlich Wassermannmäßig bei mir und wird immer stärker. Auch weil ich davon ausgehe, dass man in einem gewissen Alter nicht mehr non-stop zusammen sein muss. 

Aber mit meinen engen Freunden treffe ich mich regelmäßig (wenn auch mit großen Abständen) und es ist als wäre nie etwas dazwischen gewesen Very Happy D.h. kurz Neuigkeiten abdiskutieren und dann wird wieder über Gott und die Welt diskutiert. Ich habe ne Planetenfreundin ( @Sternenstaub ) und ne aufgeweckte Zwillingsfreundin ( @Zwillingswolke ) usw. Very Happy 

Aber dennoch bin ich immer jemand der auch längere "sehen wir uns" Pausen verträgt ohne es böse zu meinen. Very Happy

_________________
"Das ist das Größte das dem Menschen gegeben wurde, dass es in seiner Macht steht grenzenlos zu lieben" ~ Theodor Storm 


"Die Summe unseres Lebens, sind die Stunden in denen wir liebten" ~ Wilhelm Busch



"There is a loneliness that can be rocked" ~ Toni Morrison


  Fische  SzFische
avatar
Tautropfen
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Re: Sind Wassermänner wirklich so sprunghaft?

Beitrag von Zwillingswolke am So März 12, 2017 1:32 pm

Das ist schon wahr, dass wir uns immer wieder länger nicht sehen und danach ist es als wär es erst gestern gewesen Smile Auch das hat seine Vorteile Smile

_________________
"Mit dem Leben ist es wie mit einem Theaterstück: es kommt nicht darauf an, wie lang es ist, sondern wie bunt." Seneca  SzZwilling
avatar
Zwillingswolke
Neues Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: Sind Wassermänner wirklich so sprunghaft?

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten