Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Die neuesten Themen
Esobox
EsoFBTimeLine
Partner
Like/Tweet/+1

Engel - Religionsmythos oder Realität?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Engel - Religionsmythos oder Realität?

Beitrag von Tautropfen am Di Aug 30, 2016 11:08 am

Engel sind wohl, neben Geister, die bekanntesten Wesen, des Jenseits. 
Sie kommen in der Bibel und in anderen religiösen Schriften vor und werden immer als sehr weiß- lichtdurchflutet aber angenehm beschrieben. Meistens sehr groß und ohne genaue Konturen. Die Flügel gibt es auch bei einigen Engelvorstellungen.
Jetzt meine Frage an euch, glaubt ihr an Engel bzw. glaubt ihr, dass sie mehr Mythos sind? 

Es soll ja Leute geben, die sie auch schon gesehen haben. 
LG   O:)

_________________
"Das ist das Größte das dem Menschen gegeben wurde, dass es in seiner Macht steht grenzenlos zu lieben" ~ Theodor Storm 


"Die Summe unseres Lebens, sind die Stunden in denen wir liebten" ~ Wilhelm Busch 

  Fische  SzFische
avatar
Tautropfen
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Re: Engel - Religionsmythos oder Realität?

Beitrag von Ghost123 am Di Aug 30, 2016 2:50 pm

Ich denke schon, dass es sie gibt. Ich glaube aber auch, dass es Dämonen gibt.
avatar
Ghost123
Modina
Modina


Nach oben Nach unten

Re: Engel - Religionsmythos oder Realität?

Beitrag von Tautropfen am Mi Aug 31, 2016 3:00 pm

Ja, also wenn es Engel gibt, dann gibt es auch Dämonen weil es ja Licht und Schatten braucht, wenn man das Prinzip der Dualität befolgt. Ich frage mich nur oft, ob sie nicht einfach "nur" eine Energieform sind die uns "gut tut"?  aber eigentlich kein Bewusstsein hat, denn Engeln wird ja eindeutig ein Bewusstsein nachgesagt. scratch

_________________
"Das ist das Größte das dem Menschen gegeben wurde, dass es in seiner Macht steht grenzenlos zu lieben" ~ Theodor Storm 


"Die Summe unseres Lebens, sind die Stunden in denen wir liebten" ~ Wilhelm Busch 

  Fische  SzFische
avatar
Tautropfen
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Re: Engel - Religionsmythos oder Realität?

Beitrag von Ghost123 am Mi Aug 31, 2016 11:02 pm

Dass weiß ich leider nicht. Ich denke schon, dass es eigenständige Wesen sind.
avatar
Ghost123
Modina
Modina


Nach oben Nach unten

Re: Engel - Religionsmythos oder Realität?

Beitrag von Angel91 am Do Sep 01, 2016 4:42 pm

Also ich glaube an Engel. Ich habe täglich Kontakt mit mein Engel und rede auch gedanklich mit ihm. Ich weiß auch ob mein Engel männlich oder weiblich ist und weiß auch den Namen. Durch den Engel kriege ich die Informationen vom Jenseits, weil es mit ihm verbunden ist.
avatar
Angel91
Modina
Modina


Nach oben Nach unten

Re: Engel - Religionsmythos oder Realität?

Beitrag von Tautropfen am Do Sep 01, 2016 4:46 pm

Das heißt also, liebe @Angel91, dass du die Engel als eigenständige Wesen mit Bewusstsein und Geschlecht siehst?
Denkst du, dass wir Menschen die Engel nur so wahrnehmen, damit wir ein Bild von ihnen haben bzw. damit wir nicht uns vor ihnen fürchten weil sie so "fremd" wären oder dass sie wirklich so sind. 
Du channelst die Infos also über deinen Engel als "Mittelmann" aus?

_________________
"Das ist das Größte das dem Menschen gegeben wurde, dass es in seiner Macht steht grenzenlos zu lieben" ~ Theodor Storm 


"Die Summe unseres Lebens, sind die Stunden in denen wir liebten" ~ Wilhelm Busch 

  Fische  SzFische
avatar
Tautropfen
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Re: Engel - Religionsmythos oder Realität?

Beitrag von Angel91 am Do Sep 01, 2016 5:09 pm

Ja sie sind eigenständige wesen, die mit dem jenseits, vergangenheit, gegenwart und zukunft verbunden sind und sind dazu da um uns zu helfen. Sie warten nur drauf bis man sie ruft und um hilfe bittet. Ich kriege alle info durch dieses wesen. Ich persönlich glaube schon, dass sie verstorbene seelen sind, die von uns menschen engel bezeichnet werden. Andere wiederum sagen, dass uns das universum die infos weitergibt. Ob universum oder engel, ich glaube an diese wesen, wie hätte ich sonst den namen rausgefunden? Glaube kaum, dass das universum einen namen hat. Wäre total unrealistisch :-)
avatar
Angel91
Modina
Modina


Nach oben Nach unten

Re: Engel - Religionsmythos oder Realität?

Beitrag von Ghost123 am Do Sep 01, 2016 7:02 pm

Man kann ja auch mit Geistführern oder Krafttieren channeln. Ich habe zwei Engelkarten Decks. Aber irgendwie kann ich mit Engeln nicht viel anfangen. Ich glaube dass es sie gibt. Aber ich habe so ein komisches Gefühl.
avatar
Ghost123
Modina
Modina


Nach oben Nach unten

Re: Engel - Religionsmythos oder Realität?

Beitrag von Angel91 am Do Sep 01, 2016 7:21 pm

Was für ein komisches gefühl? Ihnen gegenüber?
avatar
Angel91
Modina
Modina


Nach oben Nach unten

Re: Engel - Religionsmythos oder Realität?

Beitrag von Tautropfen am Do Sep 01, 2016 9:57 pm

@Ghost 123 ich bin auch nicht sooo auf Engel und tu mich manchmal auch etwas schwer mit ihnen. Ich channel am meisten mit meiner GF, Krafttiere hab ich noch nie probiert, wie sieht man denn welches das Eigene ist? 

Denke bei mir Hund/ Wolf oder eine Spinne oder so. 

Bei mir ist das Gefühl nicht komisch sondern so fremd Engeln gegenüber oder besser gesagt, Engeln, die "nicht zu mir gehören". Verseh auch nicht warum O:)

_________________
"Das ist das Größte das dem Menschen gegeben wurde, dass es in seiner Macht steht grenzenlos zu lieben" ~ Theodor Storm 


"Die Summe unseres Lebens, sind die Stunden in denen wir liebten" ~ Wilhelm Busch 

  Fische  SzFische
avatar
Tautropfen
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Re: Engel - Religionsmythos oder Realität?

Beitrag von Ghost123 am Fr Sep 02, 2016 9:42 am

Ja genau dieses Gefühl habe ich auch. Ich habe zwar noch wenig Erfahrung mit Krafttieren. Aber da habe ich komischerweise ein sehr gutes Gefühl.
avatar
Ghost123
Modina
Modina


Nach oben Nach unten

Re: Engel - Religionsmythos oder Realität?

Beitrag von Angel91 am Fr Sep 02, 2016 10:12 am

Ja jeder ist anders und jeder glaubt an unterschiedliche sachen. Als kind habe ich an krafttieren geglaubt. Meine kraftiere sind hund und schildkröte. Hund bedeutet ein treuer gefährte, dass er immer auf andere aufpasst, alles überwacht. Die schildkröte hat einen panzer, also eine mauer rundherum und wenns ihr zuviel wird, versteckt sie sich hinter der mauer. So kann sie wieder kraft und energie tanken.
avatar
Angel91
Modina
Modina


Nach oben Nach unten

Re: Engel - Religionsmythos oder Realität?

Beitrag von SonLeFa am So Dez 03, 2017 12:51 pm

Hallo zusammen ....

... grundsätzlich gibt es nix was es nicht gibt. Smile

Aus eigener Erfahrung kann ich sagen - ja es gibt Engel, Lichtwesen, Feen, Elfen, usw. aber auch Dämonen - alles in der feinstofflichen Welt zu Hause. Dazu kann man auch Dämonen und Engel in der irdischen Welt treffen. Letztendlich gibt es sie auf allen Ebenen des Daseins.

Sie existieren unabhängig von Religion. Religionen haben alle einen eigenen Gott deklariert, obwohl es sich stets um den einen universalen Vater handelt. Genau dieser universale Vater steuert die Ordnung aller Welten, ob nun feinstofflichen oder irdisch.

Liebe Grüße SonLeFa

_________________
Reinheit und Wahrheit sind Geschwister.
 sunny
avatar
SonLeFa
Neues Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: Engel - Religionsmythos oder Realität?

Beitrag von Tiffi am Mo Dez 04, 2017 9:29 pm

Hallo SonLeFa,

mich würde mal interessieren wer dieser universale Vater sein soll, der die Ordnung der Welten steuern soll.

Ist das nicht ein wenig viel für ein Individuum ?

Dann würde mich auch interessieren, wie du das meinst, dass Engel und Dämonen nur mit dem irdischen Leben zusammen hängen. Vielleicht habe ich das ja auch falsch verstanden , aber demnach könnten diese beiden Gruppen sich niemals außerhalb des irdischen Lebens aufhalten !

Wer sind dann die Guten und Bösen "Helfer" der anderen Welten ? Oder gibt es da sowas nicht ?

LG Tiffi
avatar
Tiffi
Forumsfee oder Forumsfeerich


Nach oben Nach unten

Re: Engel - Religionsmythos oder Realität?

Beitrag von SonLeFa am Mi Dez 06, 2017 9:29 am

Hey Tiffi,


grundsätzlich liegt jegliche Begrenzung in unserem eigenen Geist, unserem geistigen Fassungsvermögen und unserer Meinung darüber.


Universaler Vater = Schöpfer
für den es viele Namen gibt. Ein Individuum in diesem Sinne ist er/sie/es nicht – eher reines Bewusstsein, reine Energie. Von mir aus kann das auch weiblich deklariert werden, oder der, die das Bewusstsein Smile


Engel und Dämonen gibt es sowohl in der feinstofflichen als auch in unserer irdischen Sphäre. Die Lichtwesen in der feinstofflichen Sphäre sind die als Engel wahrgenommenen Wesen, was meistens eben auch unter dem Begriff Engel verstanden wird.


Gut und Böse – Helfer – das ist ja schon ein ganz eigenständiges Thema für mich. Was ist für dich Gut und Böse wenn alles was dir widerfährt du selbst erschaffen hast?
Ist diese Beurteilung des Gut und Böse nicht genau das - die Trennung in uns hervorruft, das Gefühl von Einsamkeit und nicht genügen?
Das Zauberwort ist doch die Selbstverantwortung. Selbstverantwortung zu übernehmen, für alles was ich getan, gedacht, gesagt oder eben auch nicht getan, gesagt und gedacht habe.

_________________
Reinheit und Wahrheit sind Geschwister.
 sunny
avatar
SonLeFa
Neues Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: Engel - Religionsmythos oder Realität?

Beitrag von Dux Bellorum am Mi Dez 06, 2017 3:53 pm

@Tautropfen schrieb:Engel sind wohl, neben Geister, die bekanntesten Wesen, des Jenseits. 
Sie kommen in der Bibel und in anderen religiösen Schriften vor und werden immer als sehr weiß- lichtdurchflutet aber angenehm beschrieben. Meistens sehr groß und ohne genaue Konturen. Die Flügel gibt es auch bei einigen Engelvorstellungen.
Jetzt meine Frage an euch, glaubt ihr an Engel bzw. glaubt ihr, dass sie mehr Mythos sind? 

Es soll ja Leute geben, die sie auch schon gesehen haben. 
LG   O:)

Moin Moin

Ich habe auch mal so nen weißes Geflügel (Engel) bei mir
gehabt. Habe ich direkt mit meiner Athame (Hexenmesser)
gerupft.
Ich denke dat weiße Geflügel gehört bald den Mythos an, weil
die dunkle Seite bald die Himmelsburg einnehmen wird und
der gute alte Lucifer sich den Thron vom Rauschebart krallen
wird *hähäh*
Wird ne Mordsgaudi werden Twisted Evil

Liebe Grüße und xeper wünscht Dux )O(

_________________
Wenn ich aus der Schlacht heut nicht mehr wiederkehre, 
fand ich den Regenbogen, der mich nach Asgard führte, 
so hab ich platz genommen an der Tafel in Walhalla.
avatar
Dux Bellorum
Sternschnuppe

Schwarzmagier

Nach oben Nach unten

Re: Engel - Religionsmythos oder Realität?

Beitrag von Tiffi am Fr Dez 08, 2017 12:01 pm

schön beschrieben SonLeFa

  Smile
avatar
Tiffi
Forumsfee oder Forumsfeerich


Nach oben Nach unten

Re: Engel - Religionsmythos oder Realität?

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten